Archivio per maggio 2008

27
Mag
08

sandro pertini klettersteig

25.5 es isch huier höchste zeit wieder auf du per du mitn felsn zu tretn: also klettergurt und wosserflosche in rucksock innerwerfn und auf zum klettersteig ins longentol.
es wetter isch zwor sosolala, wobei’s fosch mer lala als soso isch, ober weil der einstig glei do isch und es in die haxn fescht kribbelt, entschliaß i mi umma 14h zu startn und donn soll’s tian wia es will.

es isch zwor pa mir long no koan 7c, ober wenn men seit oktober nimmer geklettert isch, sein die erstn 20 tritte afn felsn pa mir olm mit a wian an kribbeln verbundn… a weil die erschtn 5 m nimmer mit an seil gsichert sein… des mit der offiziellen eröffnung und ollm druntherum wert no a longe gschicht 😉

drnoch geats donn rasch dohin und i geniaß jedn schirtt umso mehr. noch genau 1h 20 min moch i meinen eintrog ins gipflbuach, donn fongs schun un zu nieseln. also klettergurt ausser und durchn expressweg palota schnell zruck zum parkplotz.

meine erste 2008-klettertour losst sich in muntig spürn, ober desmol hon i’s ohne blaue fleckn hinkreag. i wer jo olleweil besser 🙂 

19
Mag
08

landing on planet life ball

in life ball 2008 im TV am somstig af nocht hon i net verpassn welln. der isch mittlerweile für mi der kostüme und performances, so wie des schrilln publikums wegn 1.000 mol besser als der wiener opern ball. gonz zu schwaign davun, doss er rein karitativen charakter hot, wie es do lesn kennts. 

unterm motto “love is infinite, live is universal” hot sich es gonze team rund um gerry keszler und die gelodenen olle meglichen kostüme und darstellungen infollen lossn, es britische mode label “agent provocatuer” hot dofür gsorgt, doss es a pa herbstlichn temperaturn so richtig heiß wert.

die veröffnungszerimonie afn rathausplotz isch 45.000 gästen gratis zugänglich, in ball selber terfn donn lei 4.000 glückliche life ball kortn besitzer miterlebn.

wia jedes johr hobn viele promis die veronstoltung unterstützt. so isch sharon stone mittlerweile stommgost. wer schunst no olls drbei wor kennts do lesn.

und wenns amol es glück hobs a ticket zu ergattern (wenns 2 kreags bin i sofort dabei!!!), hier sein die 12 life ball style gebote, drmit enkre kostüme spektakulär, glamorös, fantasievoll, provokant und exibitionistisch genua sein drmit enk die nonnen des “ordens der schwestern der perpetuellen indulgenz” übern rotn teppich marschieren lossn.

07
Mag
08

frühling in der toskana

… und wenn i pa so an super frühlingstog um 19.30 h in bagno vignoni unkimm, donn konn i lei sogn: WOW und welcome back in der toskana! weil pa de forbn strohlt es bild der grünen hügel mit die dunkelgrünen zipressn und die orangene moonfelder oanfoch lei ruhe und gelossenheit aus.

 

die val d’orcia konn i olln lei wärmstens empfehln: Eine einzigartige Landschaft, die nicht nur mit ihrer Naturschönheit bezaubert, sondern auch große Kultur- und Kunstschätze zu bieten hat. Stolz zeugen mittelalterliche Burgen, Schlösser und ehrwürdige Klöster an den Hängen des Monte Amiata von der langen Geschichte der Gegend, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.


es muss jo net glei es ADLER Thermae sein, um pienza, monalcino und montepulciano gib es viele kloane, nette b&b …

 

und für olle radlfohrer: es rennradl oder die mountainbike umbedingt mitnemmen! natürlich isches fein wenn men an ortskundigen führer hot de die schianstn platzl kennt, ober es geat a mit a wian an orientierungssinn. also rauf af die pedale und fleißig tretn! (pa de verkehrsormen stroβn und feldstroβ a genuss).

 

doss es essn und der wein super isch, brauch i moan i foscht net zu erwehnen…

i frei mi jedes mol wenn i in die toskana fohrn terf, und die orbeit mit a wian urlaubsfeeling verbinden …

05
Mag
08

radlwege in südtirol

in somtig wor no die heirige leschte skitour geplant, ober die nocht hot mein mogn a 360° schleuderung durchgführt und i hon mi donn net drüber ausgsegn a 2.000 höhenmeter tour af die königsspitze in onspruch zu nemmen…

weil es wetter ober so schian wor (endlich frühling!) hon i’s donn decht net lossn kennen und es radl hergnummen.

wollt amol in radlweg vun atzwang noch bozen fohrn und bin donn no bis noch koltern in die pedale getretn. mit an laarn mogn tretet es sich jo leicht… ober a lei bis zu an gewissn punkt 😉   der radlweg isch perig und i frei mi schun, wenn amol gonz südtirol durch so a radlweg verbundn isch, ober a wian gsport mitn teer homse schun… hat sicher ner viel mehr gekostet, in radlweg 3 stott lei 2 m breit zu mochen 😉

die fleißigen trainigs mit die torenski im winter hom sich positiv af meine rad(kondition) ausgwirkt, ober weil i in freitig af nocht schun a wian vortrainiert hon, kennts enk guat vorstellen doss i zulescht liaber afn radl gstondn war als ghuckt 😉

 

ps: zum thema frühling: wenn es stimmt doss mer in südtirol 300 sonnentoge im johr hobn, donn hommer huier gaute kortn, doss es a super summer wert, weil 25 vun die (heurigen) 66 regentoge hommer (im april) schun hinter ins.

 




maggio: 2008
L M M G V S D
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

l blog

ce ie pa "fulminino" y ce/chi se nascuend pa do chesc inuëm? tohuwabohu just for jun

chesta sons ie