28
Dic
16

zufriedenheit

fischerbootEin wohlhabender Fabrikant sah entsetzt, dass ein Fischer faul neben seinem Boot lag und eine Pfeife rauchte. “Warum bist du nicht am Fischen?”, fragte der Fabrikbesitzer. “Weil ich für heute schon genug Fisch gefangen habe”, sagte der Fischer. “Warum fängst du nicht noch ein paar mehr? “Was soll ich damit anfangen?” “Du könntest damit Geld verdienen”, war die Antwort. “Davon könntest du einen Motor auf dein Boot montieren lassen, um noch weiter auf die See hinausfahren und mehr Fisch fangen zu können.” “Dann würdest du genug verdienen, um Nylonnetze zu kaufen. Das würde dir noch mehr Fisch und noch mehr Geld bringen. Schon bald würdest du genug Geld haben, um zwei Boote zu besitzen … vielleicht sogar eine ganze Flotte. Dann würdest du ein reicher Mann sein, so wie ich.” “Was würde ich dann tun?” “Dann könntest du wirklich das Leben genießen…”  „Und was denkst du, was ich jetzt gerade tue? ”

(Überliefert aus dem Sufismus)

Annunci

0 Responses to “zufriedenheit”



  1. Lascia un commento

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...


das sos kinderdorf

dicembre: 2016
L M M G V S D
« Nov   Gen »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

l blog

ce ie pa "fulminino" y ce/chi se nascuend pa do chesc inuëm? tohuwabohu just for jun

chesta sons ie


%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: